Einfach Bjutyful ♥

… war die gemeinsame Zeit mit unserem Ferienhund. Gassigehen, Sofakuscheln oder Turnierbesuche machten mit Bju dreimal so viel Spaß ♥♥♥!

Bild 0199Die ersten Tage hatte Bju bei den Junx absolute Narrenfreiheit … sie durfte und machte alles. Lou ließ ihr, ganz wie der große Borderbruder, in allem den Vortritt – auch bei gemeinsamen Wettrennen – und Mali überließ ihr sogar seinen Schlafplatz. Nachdem aber das Bordermädchen auch einige Tage später keine Anstalten machte zu gehen, beschloss der Aussie nicht länger zu zusehen, wie ihm die Felle davonschwimmen … allen voran sein Schaffell, das er wieder für seine eigene Nachtruhe einforderte 😆 … ebenso seinen Fressnapf und seinen Sofaplatz, was dem Rudelfrieden keinen Abbruch tat und so genossen wir die verbleibende gemeinsame Zeit „neugeordnet“ ;-)!

Bild 0200Zusätzlich zu unsrem tagtäglichen Treiben stand Unterordnung auf Bjus Ferienprogramm. Weil geteiltes Leid nur halbes Leid und doppelter Triebaufbau ist, durften alle ran. Am Ende der Woche lag das Bordermädchen tatsächlich am Rand und beschwerte sich, wenn sie gerade keine UO machen durfte ♥. Eine weitere Woche später bestand sie zusammen mit Erika die BH-Prüfung ♥♥ und hat damit die Lizenz zum Hüpfen *FREU FREU FREU & HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH BEIDEN*!!!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Loukee, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s