Achtung, Gefahrenzone Tunnel

Am vergangenem FAST-WE waren wir vor der 2. Etappe auf der von den Herzis organisierten „Hürdensportveranstaltung“ in Burgfarrnbach.
Im A-Lauf am Freitag musste ich nach einem Stangenfehler feststellen, dass dreimal falsch abgehen im Lauf selbst keine Verbesserung ergibt 😳 … leicht deplatziert hab ich dann nach einem Belgier stilsicher das falsche Tunnelloch aufgemacht … Dis! Trotz kleinem Haken *mein Fehler :oops:* blieben wir im Jumping fehlerfrei und gewannen das Jumping Open *FREU :-D*!


Am Samstag drückte ich Mali am Slalom vorbei :oops:. Obwohl er im 2. Anlauf falsch einfädelte, ließ ich ihn weiterlaufen … Dis und weil doppelt besser hält, verschwand der Shepherd direkt danach im falschen Tunnel :lol:! Das anschließende Jumping fühlte sich richtig gut an. Doch was nach dem Slalom als ein Chick-chick gedacht war, wurde ein sich-nach-vorne-Bücken 😳 und Mali verschwand im falschen Tunnelloch … Dis!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Agility, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s