Die Stöckchenfrage

… stellt sich mir bei fast jedem Spaziergang aufs Neue. Meist kommt mir die Antwort ohne weiter nachzudenken reflexartig über die Lippen … „Nein!“ … „Ah ahh!! … „Schluss!“ oder „Lass das!“. Eine Reaktion, die mir auch zwei drei Gedankengänge später bei all den Splitter-, Spreißel- & Co.-Gefahren vernünftig erscheint 😕 .

Bild 0165
Während sich Mali bei mir erst zu vergewissern scheint, ob er ausnahmsweise ein wenig Stöckchen tragen, kauen und herumwerfen darf, schnappt sich Lou ebenso selbstverständlich irgendein Totholz, wie er es auch wieder ausspuckt, wenn ich es missfallend kommentiere. Soweit so gut! Doch manchmal beginnen sie unbemerkt einfach sooooo süß und spaßig damit zu spielen, dass ich nicht anders kann und unvernünftig inkonsequent ´ne Ausnahme von der Regel schaffe 🙄 . Damit wird auch in Zukunft die Stöckchenfrage Teil unserer Spaziergänge bleiben 😆 !

Bild 0166Bild 0167

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Loukee, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s