m & m

Vergangenes Wochenende haben wir das bayerische Winterweiß gegen nordrhein-westfälisches Hundesporthallengrün getauscht. Zweieinhalb Tage lang kämpften sich der Spacecowboy und ich bei Tobias Wüst durch den Parcours. Auch wenn es für uns noch viiiiieeel zu lernen gibt und mit jeder Trainingseinheit die Kräfte schwanden, so ist es ein tolles Gefühl einen Hund an seiner Seite zu haben „mit dem man in den Krieg ziehen kann“ … und noch toller ist es zu wissen, dass er es nicht mit jedem tun würde ♥♥♥!!!

Bild 0220

müder Krieger im Hotelzimmerbett 😉

So haben wir, mit der Gewissheit, nicht das letzte Mal im HSZ gewesen zu sein, motiviert & müde die Heimreise angetreten.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Agility, Loukee, Seminar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s