1. WM / EO Quali-Wochenende

© by Myriam Kiefer

© by Myriam Kiefer – vielen Dank

Das erste Quali-Wochenende fand in Biebesheim unter der minutiösen Planung der Lußheimer Hundefreunde statt *Daumen hoch*! Meine eigene Planung hatte zwar nicht den Umfang von einem 250 Starterfeld, doch sie war ähnlich straff: davor Facharbeit schreiben, dazwischen ein bisschen Hürdensport und danach wieder Facharbeit schreiben *seufz*! Unser Wirken dazwischen: im Jumping war ich an Hindernis 4 einen Tick zu spät, Mali sprach in die falsche Richtung und, weil ich versuchte aus einem „Rum“ noch ein „Weg“ zu hampeln, wieder zurück *Dis*. In den beiden A-Läufen war der Aussie viiiiieeeel zu brav und arbeitete am Slalom und den Zonen nicht frei … mit dem Gezappel am Slalom sammelten wir Verweigerungen und das Gestocke an den Zonen kostete Zeit. Und so haben wir hampelnd, zappelnd und stockend Erfahrungen statt Punkte gesammelt 😉 !
Doch das ehrwürdige „Quali-Grün“ taugt auch für Eindrücke am Parcoursrand. Man bekommt die Gelegenheit, Leute neu kennenzulernen … die einen, weil sie an einem Ereignis wie diesen vergessen, dass es für einen fehlerfreien Lauf beide Teampartner braucht und einige andere, weil sie auch in solchen Wettkampfsituationen nicht den Blick für das Wesentliche im Sports verlieren … Fairness, Teamwork und Sportsgeist *mit letzteren kann ich mich ungeteilt freuen 😀 *!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Agility, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s