2. WM / EO Quali-Wochenende

Mit weniger Schulstress auf den Schultern, einem happy Geburtstags-Aussie im Gepäck *♥♥♥* und einem Vollzeit-TT im Schlepptau *daaaaanke*, bin ich zum zweiten Teil der Qualis gereist. Trotz bester Turnierbedingungen und schicker Parcours entsprach unser Wirken auf dem Quali-Grün nicht wirklich unseren Bestleistungen. Im Jumping hatte ich mich mit einem Franzosen verzockt und kassierte drei Hindernisse später die Dis-Quittung. Im A-Lauf hatten wir einen Stegabgangsfehler und der letzte Jumping lässt sich wohl unter mangelnde Ernsthaftigkeit einordnen 😉 😆 !

Da zum Glück auch der Parcoursrand für allerhand Fun taugt und andere Bestleistungen beim Zuschauen schon irre Spaß machten, war es dennoch ein supertolles Turnierwochenende 😀 😀 😀 !!!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Agility, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s