Agility is fun ;-)

Die Fetzigen Herzis veranstalteten am vergangenen Freitag und Samstag in Burgfarrnbach ein bestens organisiertes Turnier mit seeeehr angenehmen Meldezeiten 😉 und machten damit das FAST- Wochenende zu einem drei-Tages-Turnier 😀 *vielen Dank*!

Am Freitag im A-Lauf teilte mir Mali erstmalig schon in der Startposition mit, dass er gar nicht erwarten kann, was nach dem „go“ auf ihn wartet :-D. Es war ein schön rund zu laufender Parcours, gestellt von Sina Just. Leider zog ich Mali mit einem schlampigen Franzosen ohne eines Blickes für den Vierbeiner an der A-Wand vorbei, mein halbherziger zweite Anlauf bescherte uns die zweite VW :oops:. Nach so viel Anläufen für eine Zone, nutzte ich auch alle anderen Kontaktgeräte für Zonentraining *braver Shepherd*. Das anschließende Jumping Open lief rund, wir spurteten fehlerfrei Richtung letzte Hürde und damit auf den 2. Platz *FREU :-D*!


Bild 0074Am Samstag beließ es Mali nicht bei quengelndem Fiepen am Start, sondern hüpfte schon vor meinem „go“ los *grrrrrrrrrrr*! Noch mal neu angesetzt *Dis*, rannte er brav mit mir durch den Parcours. Doch auch im Jumping konnte der Rotzlöffel es nicht mal abwarten, bis ich am ersten Sprung vorbeigelaufen bin *GRRRRRR 😡 *! Einmal ist keinmal und zweimal ist einmal zu viel … zu viel Spaß, zu viel eigenmächtiger Spaß!!! Sinas Jumping-Parcours fühlte sich beim Abgehen gut an, ob er´s dann auch  gewesen wäre, kann ich leider nicht sagen. Ich verzichtete großzügig darauf!!!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Agility, Mali-Boo! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s